Der Autor

Arno Prangenberg

Diplom-Betriebswirt Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Arno Prangenberg ist geschäftsführender Gesellschafter der Korthäuer & Partner GmbH, Essen. Er ist dort insbesondere in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (incl. prüfungsnahe Dienstleistungen) und betriebswirtschaftliche Beratung tätig.

Darüber hinaus ist er seit Jahren mit der Beratung und Qualifizierung von Mitgliedern in Überwachungs- und Kontrollorganen (Aufsichts- und Verwaltungsräte, Beiräte etc.) befasst. Er ist Autor diverser Veröffentlichungen, die sich insbesondere an diesen Personenkreis richten.

Arno Prangenberg verfügt außerdem über langjährige Praxiserfahrung als Mitglied von Aufsichtsräten. Derzeit ist er Mitglied des Aufsichtsrats der Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, Frankfurt am Main, und dort auch stellvertretender Vorsitzender des Finanz- und Prüfungsausschusses.

Darüber hinaus ist er Mitglied des Arbeitskreises „Corporate Governance und Gesellschaftsrecht“ des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW). Der Arbeitskreis befasst sich u. a. mit den Auswirkungen von Änderungen im Deutschen Coporate Governance Kodex auf die Abschlussprüfung (einschl. des IDW Prüfungsstandards 345) und aktuell mit Fragen zur Umsetzung der Abschlussprüfungsreform, wie z. B. zur Auswahl des Abschlussprüfers. Zuvor war er bis zu dessen Auflösung im IDW-Arbeitskreis „Fortentwicklung der Corporate Governance“ tätig. Dort wurde u. a. im Jahr 2012 das IDW-Positionspapier zur Zusammenarbeit von Aufsichtsrat und Abschlussprüfer erarbeitet.

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Ok, einverstanden